WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

WOHNEN

Produkte. Stories. News.

Freizeit

Reisen. Kultur. Events.

Business

Unternehmen. Tipps. Stories.

Slider

Verdandy

- Anzeige -

Zwei Models machen Mode. Dass das klappen kann, beweisen die beiden Gründer der österreichischen Newcomer-Brand Verdandy. Nach dem Credo „For that good-looking feeling!“ überzeugen die Modelle im Denim-Look nicht nur in puncto Design, sondern auch mit dem überaus angenehmen Comfy-Tragekomfort. Das Beste daran? Alles ist sozial und ökologisch fair in Europa produziert – Mode mit gutem Gewissen eben.

Die Verdandys.

Ihre Mode-Erfahrung haben sich Manuel Rauner und Martin Pichler durch ihre langjährige Tätigkeit im internationalen Modelbusiness angeeignet. Schon immer war es ihr Bestreben, Mode nicht nur zu präsentieren, sondern auch zu kreieren. Mode, die gut aussieht und sich gut anfühlt, war das Kriterium, das die beiden Österreicher 2015 schließlich ihr eigenes Menswear-Label „Verdandy“ gründen ließ.

Die Verdanyms.

Reduziertes Design, sorgfältig ausgewählte Stoffe und raffinierte Details. Die Hosenmodelle von Verdandy definieren Jeans neu. In klassischer Denim-Optik bietet der verwendete Baumwoll-Jersey alle Vorzüge von Sweatpants: Das flexible und formstabile Material verleiht volle Bewegungsfreiheit, einen natürlich weichen Griff und angenehmen Tragekomfort. Eine klar definierte Produktpalette, bestehend aus einzelnen Hosen- und Jackenmodellen in verschiedenen Farbvarianten und Waschungen, bestimmt den urbanen Comfy-Look. Während modische Männer zur sportlichen Skinny-Hose „Thor“ im Athleisure-Stil greifen, entscheiden sich Liebhaber des Five-Pocket-Modells für den Slim-Regular Fit „Balder“. Das Jackenmodell „Loki“ rundet das Outfit stimmig ab. Nicht nur das Design, auch die Qualität steht bei Verdandy im Fokus, um die Werte der beiden Gründer glaubhaft nach außen zu transportieren. Produziert wird ausschließlich in Europa und die Partner werden sorgsam nach sozialen und ökologischen Aspekte ausgewählt. Somit gewährleistet Verdandy eine gerechte Entlohnung der Arbeiter und einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Umgang mit wertvollen Ressourcen.

Modelle mit Mythos.

Thor, Balder, Loki – die mythischen Modellnamen sind kein Zufall. Der Name Verdandy leitet sich von „Verðandi“, der nordischen Schicksalsgöttin der Gegenwart ab.

Sie spinnt die Schicksalsfäden der Menschen und ist die Verkörperung des Augenblicks. Wie Schicksalsfäden, die in verschiedensten Farben schimmern und sich mit anderen verflechten, finden sich auch in der Mode von Verdandy Fäden unterschiedlichster Farbe und Leuchtkraft. Farblich abgesetzte Nähte und Innenfutter in stilvollen Kontrastfarben verleihen jedem Stück Identität und Charakter.

Highlights wd Welt Fashion

Slider

Das könnte sie zudem interessieren

  • Kein Hochdruck in der Schwangerschaft

    Kein Hochdruck in der Schwangerschaft

    Mineralstoffe können dazu beitragen, Komplikationen zu vermeiden

    Eine Schwangerschaft ohne Komplikationen ist der Wunsch jeder werdenden Mutter. 

  • Stromspeicher als vierte Säule des Energiesystems

    Stromspeicher als vierte Säule des Energiesystems

    Kupfer spielt eine wichtige Rolle bei der Balance unserer Energiesysteme

    Ob bei der Klima- oder der Verkehrswende: Bei einem wachsenden Anteil erneuerbarer Energien im Strommix und einer steigenden Stromnachfrage ...

  • Einmal Tattoo und zurück

    Einmal Tattoo und zurück

    Für die Entfernung unerwünschter Körperbilder wird meist zum Laser gegriffen

    Ob Symbole, Tribals, Schriftzüge, Tiere oder Blumen - Tätowierungen haben sich längst aus der "Seemann/Rocker"-Ecke gelöst und sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen ...

  • Schnelles Internet vom Keller bis zum Dach

    Schnelles Internet vom Keller bis zum Dach

    Verändertes Nutzungsverhalten stellt ganz neue Anforderungen an die Vernetzung

    Egal ob man im Home-Office arbeitet oder den PC oder Laptop nur privat nutzt ...

  • Comeback als "It-Bag"

    Comeback als "It-Bag"

    Stylische Bauch- und Handytaschen

    Lange war sie von der Bildfläche verschwunden, aber nun erlebt die sogenannte Bauchtasche ein glänzendes Comeback als stylisches "It-Bag" ...

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen