WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

WOHNEN

Produkte. Stories. News.

Freizeit

Reisen. Kultur. Events.

Business

Unternehmen. Tipps. Stories.

Slider

Genießen über den Wolken: Oberstdorf-Kleinwalsertal

- Anzeige -

Mit allen Sinnen erleben Skifahrer, Wanderer und Feinschmecker die 2-Länder-Region Oberstdorf/ Kleinwalsertal. Genuss zeigt dabei viele Gesichter: Für die einen ist es die Natur, die den Ruhepol und den Kraftplatz bildet, andere stellen ihre Fitness hoch oben über den Wolken unter Beweis und wiederum andere kosten sich durch die kulinarischen Spezialitäten der 2-Länder-Region. In Zukunft erleben Genuss-Entdecker im Adlerhorst neue kulinarische Seiten. Der Kochlöffel wird ordentlich geschwungen, damit die Gäste auf allen sieben Bergen kulinarische Highlights erleben.

Pause im Adlerhorst

„Die Hütte eignet sich ideal zum Relaxen für die ganze Familie. Die Lage direkt an einer leichten Abfahrt und die gemütliche Atmosphäre machen die Einkehr im Adlerhorst zu einem Erlebnis, das kein Gast vergessen wird“, erklärt Jürgen Scharnagl das Erfolgsrezept seiner Berghütte. Zwischen Tradition und Moderne genießen Gäste regionale Schmankerl, die Groß und Klein Gaumenfreuden bereiten. Auf der weitläufigen Terrasse, die direkt in der Piste eingebettet ist, offenbart sich für Genießer ein wundervoller Ausblick, auf die umliegenden Gipfel. Sonne tanken, in den Liegestühlen ein heißes Getränk genießen und einfach die Seele baumeln lassen für einen Moment.

Gaumenfreuden, Blickfang und Sonnenstunden

Auf 1.957 Metern wartet noch ein weiteres kulinarisches Highlight: Die Hammerspitzbar an der Kanzelwand lädt zum urigen Verweilen in der Bergwelt. Das kleine Lokal verschreibt sich voll und ganz den Köstlichkeiten aus dem Kleinwalsertal. Mit einer Antipasti-Platte mit Walser Rinderschinken und deftigen Eintöpfen sorgt Harald Badent mit seinem Team für Abwechslung. Die Liegestuhlterrasse lädt ein, die Sommerbräune zu behalten, die frische Bergluft einzuatmen und die Wärme der Sonne einfach auf der Haut zu genießen. Mit einem Blick auf das benachbarte Nebelhorn wartet ein grenzenloses Panorama – das sich ausgezeichnet bei einem 400-Gipfel-Brunch genießen lässt. Auch bei einer Sonnenaufgangsfahrt auf das Walmendingerhorn warten eindrucksvolle Aussichten: Die Berge scheinen zu brennen, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Gipfel in kräftige Orange- und Rottöne tauchen. Und wenn das Gottesackerplateau am Ifen vor einem ausgebreitet liegt, ist es Zeit für noch einen kulinarischen Zwischenstopp.

Gaumenfreude durch ausgezeichnete Bio Qualität

Im Tafel&Zunder am Ifen setzt das eingespielte Team rund um Gastronomieleiter Thomas Vorholzer neue Maßsstäbe in der Berggastronomie: mit Bio-Qualität und viel Liebe zum Detail verwandeln die Küchenprofis die regionalen Zutaten in edle und hochwertige Kompositionen mit dem gewissen Zunder für die Zunge. „Uns ist es wichtig, dass die Speisen, die wir unseren Gästen servieren, Freude bereiten und ein Genusserlebnis sind“, erzählt Vorholzer. In der Bergwelt der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN warten kulinarische Erlebnisse hoch oben über den Wolken.

Mehr zum Genussangebot unter www.ok-bergbahnen.com

Highlights wd Welt Genuss

Slider

Das könnte sie zudem interessieren

  • Kein Hochdruck in der Schwangerschaft

    Kein Hochdruck in der Schwangerschaft

    Mineralstoffe können dazu beitragen, Komplikationen zu vermeiden

    Eine Schwangerschaft ohne Komplikationen ist der Wunsch jeder werdenden Mutter. 

  • Stromspeicher als vierte Säule des Energiesystems

    Stromspeicher als vierte Säule des Energiesystems

    Kupfer spielt eine wichtige Rolle bei der Balance unserer Energiesysteme

    Ob bei der Klima- oder der Verkehrswende: Bei einem wachsenden Anteil erneuerbarer Energien im Strommix und einer steigenden Stromnachfrage ...

  • Einmal Tattoo und zurück

    Einmal Tattoo und zurück

    Für die Entfernung unerwünschter Körperbilder wird meist zum Laser gegriffen

    Ob Symbole, Tribals, Schriftzüge, Tiere oder Blumen - Tätowierungen haben sich längst aus der "Seemann/Rocker"-Ecke gelöst und sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen ...

  • Schnelles Internet vom Keller bis zum Dach

    Schnelles Internet vom Keller bis zum Dach

    Verändertes Nutzungsverhalten stellt ganz neue Anforderungen an die Vernetzung

    Egal ob man im Home-Office arbeitet oder den PC oder Laptop nur privat nutzt ...

  • Comeback als "It-Bag"

    Comeback als "It-Bag"

    Stylische Bauch- und Handytaschen

    Lange war sie von der Bildfläche verschwunden, aber nun erlebt die sogenannte Bauchtasche ein glänzendes Comeback als stylisches "It-Bag" ...

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen