WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

WOHNEN

Produkte. Stories. News.

Freizeit

Reisen. Kultur. Events.

Business

Unternehmen. Tipps. Stories.

Slider

Stein für das Auge, Holz fürs Gefühl

Moderne Bodenbeläge sorgen für coole Optik und angenehme Behaglichkeit

Mit modernen Bodenbelägen kann man das Beste aus zwei Welten miteinander verbinden: Die Böden sind auf Holzbasis hergestellt, erscheinen aber in cooler Stein- oder Schieferoptik. Foto: djd/Hamberger Flooring GmbH & Co.KG/HARO

(djd). In der modernen Architektur spielt ein hochwertiges, natürliches Design eine immer wichtigere Rolle. Als Bodenbelag sorgt in diesem Zusammenhang vor allem das natürliche Material Holz für Wärme und Behaglichkeit. Holz schafft zudem ein gutes Raumklima, weil es Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und abgeben kann. Dank seiner Elastizität ist Holz außerdem wesentlich bruchfester als ein Steinboden. Natürlichkeit ist das eine, eine zeitgemäße Ästhetik das andere: Denn Böden in Stein- oder Schieferoptik wirken oftmals cooler und zeitgemäßer als Holzböden. Mit modernen Bodenbelägen kann man nun das Beste aus beiden Welten quasi miteinander verbinden: Die Böden sind auf Holzbasis hergestellt, wirken aber in Stein- oder Schieferoptik.

Holzboden in Stein- und Schieferoptik

Der massive Holzboden "Celenio" in Stein- und Schieferoptik von Haro beispielsweise ist angenehm fußwarm, leise, bruchfest und pflegeleicht. Basis ist der Holzwerkstoff "Harolith", ein Gemisch aus Holzspänen, Farbpigmenten und verschiedenen Naturharzen, das unter hohem Druck gepresst wird.

Der massive Holzboden in Stein- und Schieferoptik ist angenehm fußwarm, leise, bruchfest und pflegeleicht. Foto: djd/Hamberger Flooring GmbH & Co.KG/HARO

Mit den verschiedenen Designs und dank der einfachen Verlegbarkeit auf dem Boden und an der Wand lassen sich Räume damit edel gestalten und verschönern. Eine geringe Aufbauhöhe von 6,5 Millimetern, die Handlichkeit der Elemente und das komfortable Verbindungssystem ermöglichen eine einfache Handhabung.

Holzböden mit dem "Blauen Engel"

Eine sehr edel und elegant wirkende Bodenoptik lässt sich etwa mit dem Design "Ardesia Onyx" erzielen. Das einfarbige Design kombiniert die feine Struktur einer Schieferoberfläche mit trendigem Schwarz. Etwas heller und mit einer lebhafteren Oberfläche zeigt sich das Design "Atrium Anthrazit", ebenfalls in rustikaler Schieferoptik. Mit den sechs Dekoren der "Athos"-Familie steht schließlich eine breite, trendige Palette an Natursteinfarben zur Verfügung. Unter www.haro.com gibt es alle weiteren Informationen. Die Holzböden sind im Übrigen auch sehr gut für eine Fußbodenheizung geeignet und wurden wegen ihrer Umwelteigenschaften mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet.

Highlights wd Welt Wohnen

Slider

Das könnte sie zudem interessieren

  • Kein Hochdruck in der Schwangerschaft

    Kein Hochdruck in der Schwangerschaft

    Mineralstoffe können dazu beitragen, Komplikationen zu vermeiden

    Eine Schwangerschaft ohne Komplikationen ist der Wunsch jeder werdenden Mutter. 

  • Stromspeicher als vierte Säule des Energiesystems

    Stromspeicher als vierte Säule des Energiesystems

    Kupfer spielt eine wichtige Rolle bei der Balance unserer Energiesysteme

    Ob bei der Klima- oder der Verkehrswende: Bei einem wachsenden Anteil erneuerbarer Energien im Strommix und einer steigenden Stromnachfrage ...

  • Einmal Tattoo und zurück

    Einmal Tattoo und zurück

    Für die Entfernung unerwünschter Körperbilder wird meist zum Laser gegriffen

    Ob Symbole, Tribals, Schriftzüge, Tiere oder Blumen - Tätowierungen haben sich längst aus der "Seemann/Rocker"-Ecke gelöst und sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen ...

  • Schnelles Internet vom Keller bis zum Dach

    Schnelles Internet vom Keller bis zum Dach

    Verändertes Nutzungsverhalten stellt ganz neue Anforderungen an die Vernetzung

    Egal ob man im Home-Office arbeitet oder den PC oder Laptop nur privat nutzt ...

  • Comeback als "It-Bag"

    Comeback als "It-Bag"

    Stylische Bauch- und Handytaschen

    Lange war sie von der Bildfläche verschwunden, aber nun erlebt die sogenannte Bauchtasche ein glänzendes Comeback als stylisches "It-Bag" ...

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen